KOMMUNIKATION FÜR
ALLE SINNE
//BEA WORLD 2019
//HALL OF FAME 2019
//YOUNG EMBA STAGE
Jetzt ist die Jury am Werk. Einreichungen aus 30 Ländern werden begutachtet.
Agenturen aus 30 verschiedenen Ländern haben in diesem Jahr bei der Bea World eingereicht und warten nun auf die Verkündung der Shortlist.
WEITERLESEN
Am 28. Mai 2019 fand die 5. Austrian Event Hall of Fame statt.
Wenn alle Live-Marketing-Profis eines Landes an einem Strang ziehen, kann dabei nur Besonderes entstehen!
WEITERLESEN
Am 25. Februar fand die erste young emba stage statt.
Erstmals wurden High Potentials in Form eines Karriere-Speed-Datings mit den Agenturchefs und Mitgliedern der emba zusammengebracht.
WEITERLESEN

emba trauert um ihr Hall of Fame Mitglied Lotte Tobisch.

Im Jahr 2015 wurde Lotte Tobisch-Labotýn für ihre Verdienste und ihr Engagement in der österreischichen Live Marketing Branche von der emba in die Austrian Event Hall of Fame aufgenommen.

Lotte Tobisch-Labotýn übernahm 1981 den Wiener Opernball. Mit ihr begann eine neue Ära, ein frischer Wind im Haus am Ring. Tobisch war eine Freundin rascher Entscheidungen, vielleicht mit ein Grund, warum sie dem Opernball ihren Stempel aufgedrückt hat. Sie kommt aus einer k.u.k. Patrizierfamilie und leitete 15 Jahre das Großereignis mit all seinen Turbulenzen. Ob Demonstrationen, Starrummel oder Stargeflüster, sie behielt die Ruhe. Ihr Credo: „Den Opernball muss man ernsthaft machen, aber nicht ernst nehmen.“ Bescheiden meint sie „Letztlich ist der Opernball ja nur ein sehr, sehr schönes Faschingsfest.“ Dass sie aus dem Opernball bedeutend mehr gemacht hat, dafür wurde sie von der emba in der „Austrian Event Hall of Fame“ geehrt.

Im März 2019 haben wir sie in Ihrer Wohnung am Ring besucht und sie um ein Interview gebeten. Darin spricht sie über ihren Werdegang, die Live Marketing Branche und ihre Aufnahme in die Austrian Event Hall of Fame:

Die emba bringt ihre Betroffenheit und Trauer zum Ableben von Lotte Tobisch-Labotýn zum Ausdruck. Sie war eine wunderbare Grande Dame, die die österreichische Kultur- und Eventlandschaft geprägt hat.

Sie möge in Frieden ruhen.
Live-Marketing ist Storytelling auf höchstem Niveau Die emba ist der Branchenverband der führenden Live-Marketing Agenturen Österreichs, vertreten durch jeweils eine Persönlichkeit der Agentur. Qualitätssicherung, Ausbildung und Services für Members und Clients zählen zu ihren zentralen Aufgaben. Gegründet 1999, war es vorrangiges Ziel das Angebot von Event-Agenturen im Rahmen des Kommunikations-Mix zu positionieren. Heute sprechen wir nicht mehr von Event- sondern von Live-Marketing. Das Portfolio der Branche ist breiter und gleichzeitig spezifischer geworden. Live Marketing arbeitet ohne Streuverluste. Das Alleinstellungsmerkmal liegt in der Ansprache aller fünf Sinne. So können Botschaften im emotio-
nalen Gedächtnis bleibend verankert werden. Der Bedarf an Live-Marketing wächst. In der Mediengesellschaft zählt Beziehungsmanagement mehr denn je.

Live-Marketing unterscheidet sich von Werbung und PR im multidimensionalen Ansatz. Live Marketing Agenturen bedienen nicht nur zwei sondern fünf Kommunikationskanäle. Durch die Aktivierung aller fünf Sinne werden Botschaften im emotionalen Gedächtnis der Zielgruppe bleibend verankert. Alle Maßnahmen fokussieren auf face to face Kommunikation. Streuverluste können damit ausgeschlossen werden. Live-Marketing optimiert das interne und externe Beziehungsmanagement. Produkt-, Marken- und Unternehmensbotschaften werden effizient und bleibend verankert.

Live-Marketing Agenturen bieten strategische Analyse, kreative und professionelle Inszenierung, sowie effizientes Projektmanagement von Events und Kampagnen. Im Fokus stehen Maßnahmen, die ohne Streuverluste, auf Marketing- und Unternehmensziele einzahlen. Der kommunikative Zugang ist erlebnisorientiert und basiert auf dem direkten Kontakt. Das Leistungsspektrum von Live Marketing Agenturen ist dialogorientiert und reicht von Promotions bis zu Roadshows, Unternehmens- und Produktpräsentationen bis zu Großveranstaltungen, von exklusiven Highend Events bis zu Konferenzen, Kongressen und Messen. Die Auftraggeber sind in den Bereichen Wirtschaft, Sport und Kultur tätig.

Best of Live-Marketing: Das sind die ausgezeichneten Projekte des "Event Marketing Awards", der jährlich von einer unabhängigen, internationalen Expertenjury in elf Kategorien verliehen wird. Das sind die Vordenker und Visionäre, die in der "Hall of Fame" von der emba geehrt werden.

 
Kontakt:
emba
Gregor-Mendel-Straße 50
A - 1190 Wien
Mag. Martin Brezovich
Vorsitzender des Vorstandes und Sprecher
Mag. Wolfgang Peterlik
Mitgliederbetreuung
Mag. Ivo J. Franschitz
Finanzen
Mag. Herwig Straka
Stellvertreter des Vorsitzenden
Medien und Öffentlichkeit
Prof. Mag. Oliver Kitz
Aus- und Weiterbildung
Franz X. Brunner
Positionierung
 
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren